AllesSoKunterbunt: Adventskranz mal anders

2. Dezember 2012

Adventskranz mal anders

Dieses Jahr gibt es bei uns keinen klassischen Adventskranz aus Tannengrün. Das immer gleiche Gestell mit 4 Kerzen, Tannen, Kugeln und Zimtstangen etc. zu schmücken, hat mir die letzten beiden Jahre schon nicht mehr gefallen. Nur hatte ich da keine bessere Idee. Jetzt sind wir weg von Tanne und Zimtstangen. Dieses Mal haben wir 15 Kerzen. Ja richtig gelesen, 15 Kerzen. Die Anzahl der Kerzen ist völlig willkürlich und hat keinerlei Bedeutung. Aber seht selbst:


Ich habe also einfach ein großes silbernes Tablett genommen, Kerzen in silber, weiß und beige/braun (sieht auf dem Bild aus wie lila) darauf platziert und mit weißen und silbernen kleinen Kugeln geschmückt.
Außerdem finden auch noch diese 3 Freunde Platz auf unserem "Adventskranz"


Vielleicht fragt sich die ein oder andere jetzt, wie macht sie das mit den 4 Adventssonntagen und der Anzahl der Kerzen? Das hab ich mich am Anfang auch gefragt. Die Lösung ist: ich habe 4 verschiedene Kerzenarten. Also wird jeden Adventsonntag eine Kerzenart abgebrannt :)


Uns gefällt`s. Gefällt er euch auch :)?

Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent. Bei uns ist es leider total verregnet und keine Sicht von Schnee.



Kommentare :

  1. Mir gefällt Dein Adventskranz. Irgendwie schlicht, da alles in ähnlichen Farben gehalten ist, aber trotzdem sehr edel!
    Vielleicht hast Du ja Lust am Advents-Special von Scrap the Mag teilzunehmen?
    Die nächste Challenge zum 2. Advent könnte was für Dich sein. Aber vielleicht sagen Dir ja auch die anderen zu.
    Würde mich freuen, wenn Du vorbeischaust.

    http://scrapthemag.blogspot.de/2012/12/advents-special-teil-1-zum-1-advent.html#comment-form

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) freut mich dass dir mein Advents-"Kranz" gefällt. Ich hab auch gerade bei eurer Challenge mitgemacht.

      LG

      Löschen
  2. Super, ich hab´s gerade gesehen! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...