AllesSoKunterbunt: Cupcake-Day | Blaubeer Cupcakes

20. Januar 2013

Cupcake-Day | Blaubeer Cupcakes


Für 12 Stück:

100 g weiche Butter
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
120 g Mehl
1 TL Backpulver
100 ml Milch
125 g Blaubeeren
Papierförmchen

Topping:

200 ml Schlagsahne
2 P. Vanillezucker
1 P. Sahnesteif


1) Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig schlagen und danach die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig mischen. Blaubeeren waschen, trocken tupfen und ca. die Hälfte der Beeren unter den Teig heben.

2) Den Teig auf die Förmchen verteilen und etwa 25 Minuten backen. Danach etwas auskühlen lassen.

3) In der Zwischenzeit schlagt ihr die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif. Mit einem Löffel die Sahne auf den Cupcakes verteilen, allerdings erst, wenn diese genügend abgekühlt sind. Sonst "läuft" euch die Sahne weg. Anschließend noch mit den restlichen Blaubeeren garnieren. Fertig.


Kommentare :

  1. Sieht super lecker aus *.*
    Leider isst bei uns keiner Blaubeeren :(

    liebste Grüße, Bia.
    http://geniuschaos.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade, dabei sind Blaubeeren doch soooo lecker ;)

      Löschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...