AllesSoKunterbunt: DIY Kameraband

21. Januar 2013

DIY Kameraband

Meine Kamera hat ein neues Outfit.

Das braucht ihr:
euren "alten" Kameragurt
ein kleines Stück Stoff, mindestens doppelt so breit und etwas länger als euer jetziges Kameraband
Schere
Maßband
Nähmaschine
Gummi

Umsetzung:
1) Messt die Maße eures Kameragurtes.

2) Die Maße übertragt ihr auf den Stoff (Nahtzugabe beachten) und schneidet es aus.
die kurzen Seiten umschlagen und absteppen. 

3) Faltet nun den Stoff in der Mitte, sodass er rechts auf rechts liegt und näht die offene Seite zu. 

4) Bügelt die beiden entstandenen Ränder glatt und wendet den neuen Gurt, sodass die Stoffoberseite außen ist. 

5) Jetzt müsst ihr den neuen Gurt nur noch über euren alten stülpen und schon ist das neue Gewand fertig.


Kommentare :

  1. Coole Idee! Ich habe bislang auch nur das "normale" Kameraband inkl. Werbung für Canon Eos ;-)
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hat mich auch gestört ;-)

      Löschen
  2. Tolle Idee...! Sieht megawunderschön aus:-) Ich glaub, ich brauch auch mal ein neues Kameraband!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...