AllesSoKunterbunt: Nutella-Zimt-Rollen

26. Januar 2013

Nutella-Zimt-Rollen


Zutaten:
450 g Mehl
1 Würfel Hefe
170 ml lauwarme Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 TL Zimt
4 EL Zucker
70 g gut weiche  Butter
1 Ei
2 EL Quark

Zubereitung:
1) Zuerst den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

2) Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten. Hierfür erst einen Teig aus Mehl, Hefe, Zucker und lauwarmer Milch (die Milch darf wirklich nur handwarm sein) anfertigen. Diesen ca. 20 Min. gehen lassen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

3) Auf einer gut bemehlten Arbeitfläche zu einem Rechteck von ca. 40 x 25 cm ausrollen.

4) Als Belag habe ich das Rechteck mit Nutella bestrichen (seid ruhig großzügig) und mit 2 EL geschmolzener Butter und reichlich Zimtzucker bestreut.

5) Nun rollt ihr den Teig von der langen Seite auf, schneidet ihn in ca. 2 cm dicke Scheiben und legt diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

6) Dann mit der restlichen Butter, die noch am Pinsel und im Topf ist, bestreichen und ca. 25 Minuten goldgelb backen. Wer mag, überzieht die Schnecken noch mit einem Zuckerguß. Auch bei der Füllung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt (z.B. Schokostückchen, Kokosraspel oder gehackte Mandeln).


1 Kommentar :

  1. Hey,
    hab dich gerade bei Rezeptefinden gefunden! Das Rezept merke ich mir und deinem Blog werd ich auch mal folgen! ;-) LG

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...