AllesSoKunterbunt: Himbeer-Kokos-Cupcakes

13. April 2013

Himbeer-Kokos-Cupcakes

Zutaten für 18 Cupcakes:
80 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl
2 TL Backpulver
1/4 TL Natron
100 ml Milch
100 g Kokosraspel
200 g Himbeeren

Topping für 8 Stk.:
200 ml Sahne
80 g weiße Schokolade
Kokosraspeln

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker in der Rührschüssel solange schlagen, bis die Masse schön cremig ist. Dann die Eier einzeln unterrühren.
2. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen und zusammen mit der Milch und den Kokosflocken rasch unterrühren. Dann die Himbeeren unter den Teig heben.
3. Den Teig in den Förmchen verteilen und ca. 20 Min. backen. Dann herauslösen und komplett abkühlen lassen.
4. Für das Topping die Schokolade in der Sahne langsam schmelzen. Danach das Ganze für ca. 15 Minuten im Kühlschrank auskühlen lassen und dann steif schlagen. In eine Spritztüte füllen und auf die Cupcakes geben. Kokosraspeln drüber streuen, fertig!

1 Kommentar :

  1. Oh, die klingen aber lecker :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...