AllesSoKunterbunt: Erdnussbutter-Kakao Cupcakes

10. August 2013

Erdnussbutter-Kakao Cupcakes

Heute gibt es das nächste Rezept vom Mädelskaffee Ende Juni. Seit unserer USA-Reise im April stehen wir hier zu Hause sehr auf Erdnussbutter. Also, ab damit in den Cupcakes-Teig :)
Zutaten für ca. 12 Cupcakes:
80 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
2 El Kakao
150 g Mehl
2 Tl Backpulver
1/4 Tl Natron
130 ml Milch
3 große Löffel Erdnussbutter
1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
2.Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker in der Rührschüssel solange schlagen, bis die Masse schön cremig ist. Dann die Eier einzeln unterrühren.
3. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakao und dem Natron mischen und zusammen mit der Milch unterrühren. Zum Schluss die Erdnussbutter untermischen.
4. Den Teig in die Förmchen geben und ca. 25 Min. backen.
Dann herauslösen und komplett auskühlen lassen. Fertig!

Kommentare :

  1. Mmhhmmm... das sieht lecker aus! Und das Beste ist: Ich habe noch Erdnussbutter hier stehen, mit der ich irgendwas machen wollte. Da kommen mir deine Muffins gerade recht. Vielen Dank für das Rezept!

    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...