AllesSoKunterbunt: Ganz große Brownie Liebe

7. September 2013

Ganz große Brownie Liebe

Ihr Lieben, während ich gerade in Köln zum Shoot the Food-Workshop bin, hab ich für Euch ein super leckeres Brownie-Rezept! Perfekt zu ner kleinen Flasche Milch... Das Rezept ist von der lieben Fee leicht abgewandelt.
Zutaten für ein 18 x 18 cm Blech:

200 g Zartbitterschokolade
120 g Butter
3 Eier
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
50 g gehackte Mandeln
Prise Salz
1/2 Tl Backpulver

Zubereitung:

1. Backofen bei 180°C vorheizen. Die Schokolade zusammen mit der Butter schmelzen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig schlagen.
2. Die, in der Zwischenzeit etwas abgekühlte, Butter-Schoko-Mischung gut unterheben.
3. Das Mehl mit den Mandeln, der Prise Salz und dem Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
4. Für ca. 25 Minuten bei 180°C backen.
Wichtig: Ihr müsst gegen Ende der Backzeit schauen, ob die Ränder des Brownies braun sind. Dann ist er fertig. Das variiert von Backofen zu Backofen. Bei mir brauchts 22 Minuten, damit die Mitte auch schön knatschig bleibt. Genau so soll er ja sein, der Brownie!
Habt ein tolles Wochenende!

Kommentare :

  1. Sehen seeeeehr lecker aus die Brownies! Bei deinen Bildern bekomme ich sofort richtig Appetit :)

    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :) So nen Brownie würde ich jetzt auch gern verdrücken ;) Da muss dringend Nachschub her!

      Löschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...