AllesSoKunterbunt: Geburtstagstorte oder was aus den Cake pops wurde

28. September 2013

Geburtstagstorte oder was aus den Cake pops wurde

Vor zwei Wochen hab ich ja hier von meinem "kleinen" Kampf mit den Cake Pops erzählt. Was aus dem restlichen Teig wurde, könnt ihr jetzt sehen. Der Freund hatte Geburtstag und eigentlich wollte ich also viele hübsche Cake Pops backen. Da das nicht geklappt hat, gab`s halt ne Torte mit Kirschen. Das war der Wunsch des Geburtstagskindes ;)
Zutaten:
200 g Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
300 g Mehl
1 Prise Salz
1 Pck. Backpulver
4 EL Kakaopulver
220 ml Milch

Für die Creme:
2 Becher Schlagsahne
100 g Quark
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
2 Gläser Kirschen
















Zubereitung:
1. Den Backofen auf 175° C vorheizen. Die Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Eier abwechselnd dazugeben.
2. Mehl, Salz, Kakaopulver und Backpulver mischen und abwechelnd mit der Milch in die Butter-Ei-Masse einrühren.
3. Den Teig in eine 18cm-Backform füllen, glatt streichen und ca. 40 min. backen. Ich habe für diese Torte hier 2 Böden gebacken und jeweils in der Mitte mit einem Nähfaden geteilt um insgesamt 4 Böden zu erhalten.
4. Nachdem die Böden gut ausgekühlt sind, habe ich den 1. Boden auf die Tortenplatte gelegt, mit der Creme bestrichen und mit Kirschen belegt. Den 2. Boden drauf legen und ebenfalls mit Creme bestreichen und mit Kirschen belegen. Das Ganze hab ich 3 mal gemacht. Fertig!

Kommentare :

  1. Wauw, this looks amazing! Lovely pictures with the little banners

    AntwortenLöschen
  2. yes - dir sieht super aus, den mach ich auch. bin in 2 wochen dran ;)
    groetjes
    vreeni
    freak in you

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Spaß beim Backen und schlemmen :) Und hab ne tolle Feier!

      Löschen
  3. Sieht mega lecker aus! :)

    Liebe Grüße, Annika
    theJournalite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er wurde auch für lecker befunden ;)

      Löschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...