AllesSoKunterbunt: Oh du leckeres Karamell

26. Oktober 2013

Oh du leckeres Karamell

KaramellcookiesIn der neuen Lecker | Christmas gibt`s ein Rezept für gefüllte Schokoladenkekse mit Karamell. HILFE. Ich liebe Karamell. Also flott ne Einkaufsliste gemacht und gestern Abend dann gebacken. Leider hab ich die "falschen" Bonbons gekauft und somit sind meine Kekse innen leider nicht flüssig :(
Karamellkekse aus meiner Backstube
Schmecken aber trotzdem! Wer also fürs Wochenende noch nichts Süßes hat, schnell zum Supermarkt mit Euch. Das Rezept habe ich nur leicht geändert und die Nüsse weggelassen.
Cookies mit Karamell
Zutaten für ca. 30 Stk.:
ca. 1 1/2 Pck. Sahnebonbons (mit Karamellfüllung)
300 g Zartbitterschokolade
250 g Butter
4 Eier
je 150 g weißer und brauner Zucker
350 g Mehl
50 g Backkakao
2 gestrichene Tl Backpulver
Puderzucker
Kekse mit Karamellfüllung
Zubereitung:
1. Bonbons auswickeln und in der Zwischenzeit die Butter mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen.
2. Eier und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren, Schokobutter unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
3. Backofen auf 150°C (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und 12 Kekse mit etwas Abstand auf jedes Blech verteilen. In jeden Keks einen Bonbon in die Mitte drücken.
4. Nacheinander für ca. 15 Minuten backen, kurz auskühlen lassen und luftdicht verpacken oder aber sofort essen ;)
Cookies mit Karamell gefüllt
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende! Macht`s Euch schön! 



Kommentare :

  1. These look amazing. Love the wrap gift thing :) and nice photos!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    von Karamell kann ich auch nicht genug bekommen. Und deine Kekse sehen wirklich sehr sehr lecker aus. Vielen Dank für das schöne Rezept!

    Hab noch einen tollen Samstag. Liebe Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Man, das sieht super aus! Ich liebe Karamell. Das Rezept habe ich mir direkt mal notiert!

    Dir auch ein tolles Wochenende,
    Linda von POTTZBLITZ

    AntwortenLöschen
  4. Liest sich super lecker. Und die Fotos sprechen ja für sich. Tolle Idee mit dem "Geschenkband". Werde ich nächstes Wochenende mal nach backen. Ansonsten super Blog. Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer.com ? Ich würde mich sehr über eine Antwort per Email von Dir freuen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog.

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...