AllesSoKunterbunt: Urlaubsvertretung mit Dani von Frl. Weiss

4. Oktober 2014

Urlaubsvertretung mit Dani von Frl. Weiss

Heute unterstützt mich Dani von Fräulein Weiss. Dani kenne ich seit der letzten BLOGST und ihr Blog ist eine hübsche Fundgruben toller DIYs, leckerer Rezepte und Danis Alltag. Schön, dass du da bist und mich vertrittst! Danke.



Hi ihr lieben Leser von Annas tollem Blog,

ich freue mich sehr, euch heute eine kleine aber feine DIY Idee zeigen zu dürfen und Anna ein wenig „unter die Arme“ zu greifen, während sie im Urlaub ist und diesen hoffentlich einfach nur genießen kann.
Als Anna mich fragte, ob ich einen kleinen Gastbeitrag schreiben kann, war mir sofort klar was ich euch zeigen will, nämlich diese Vase.
Ich hatte sie nur wenige Tage zuvor auf Fotos gesehen und ihr kennt sie vielleicht auch schon, aber ich finde die Idee einfach super und möchte sie mit euch teilen.
Denn Vasen kann man schließlich nie genug haben. Und wenn man sie selbst machen kann, ist das ja noch besser, denn richtig schöne Vasen sind meistens leider gar nicht so günstig.
Diese hübsche Artischockenvase kostet euch allerdings kaum was.
Denn dafür braucht ihr nur folgende Dinge
·         ein leeres Glas
·         Plastiklöffel
·         Eine Heißklebepistole
·         Eine Schere

Und so einfach geht das Ganze
1. Schneidet oder brecht die Griffe der Plastiklöffel ab.
2. Beginnt nun die Plastiklöffel an der Öffnung eures Glases zu befestigen.
Dazu einfach einen Klecks Heißkleber auf das Glas geben und den Löffel etwas andrücken.
3. Wenn ihr einmal um das Glas herum seid beginnt ihr mit einer zweiten Reihe – diese klebt ihr etwas versetzt zur Ersten und wiederholt dies bis ihr am Boden des Glases angelangt seid.
Wenn ihr möchtet könnt ihr das Glas und die Löffel vorher mit einer Farbe eurer Wahl besprühen – dann habt ihr am Ende eine bunte Vase.
Ich habe das Glas und die Löffel so gelassen wie sie sind und bin total zufrieden damit und werde demnächst sicherlich noch ein oder zwei davon basteln. 
Eines davon mit einem kleineren Glas um ein Teelicht hineinzustellen, dass sieht sicherlich auch sehr schön aus.
Habt ihr auch schon einmal etwas aus Plastikbesteck gebastelt oder andere Materialien zum Basteln verwendet, die eigentlich nicht dafür gedacht sind?
Nein – dann fangt damit an, denn es macht wirklich Spaß und es gibt soviele tolle Dinge die man machen kann.
Auf Pinterest gibt es viele tolle Inspirationen, schaut doch mal dort rein.

Ich hoffe euch gefällt meine Vase und vielleicht macht der ein oder sie ja nach – würde mich freuen.
1000 Küsschen
eure Dani


Kommentare :

  1. Hallo Dani und Anna,
    tolle Idee mit der Urlausvertretung und ein super DIY!...und so easy und schnell gemacht! Daumen hoch!

    Schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...