AllesSoKunterbunt: DIY | neue Nachttischlampen

15. Juni 2015

DIY | neue Nachttischlampen

Guten morgen, ihr Lieben. Das Wochenende ist leider schon wieder vorbei, dafür haben wir aber jetzt neue Nachttischlampen. Der bisherige Zustand zeigte 0815-Lampen vom Schweden und war alles andere als hübsch (zumindest in meinen Augen). Als alter Pinterest-Suchti stößt man ja auf viele tolle Ideen, unter anderem selbst "gebaute" Lampen.
Nachdem ich im www einen Anbieter für Textilkabel und Zubehör fand, hats noch ne Weile gedauert, aber jetzt hängen sie seit Samstag und ich liebe sie. Nur, dass die Glühbirnen leuchten als wären wir in nem Fussballstadion und stünden unter Flutlicht, das hatte ich nicht bedacht. Aber die Glühbirnen sind viel zu schön als dass ich andere reindrehen würde... ;)
Die Umsetzung hat mal wieder der Freund gemacht. Es war ca. ne Stunde Gefriemel, da die einzelnen Komponenten wie Fassung, Zwischenschalter und Winkelstecker alle einzeln mit dem Kabel verbunden werden mussten. Beim Freilegen der Adern/Einzelleitungen konnte ich dann auch helfen, indem ich die Isolierung abgeschnitten habe. Wenn ich mich näher mit beschäftigt hätte, hätte ich es vermutlich auch komplett zusammen gebaut bekommen. Sicherer war es allerdings mit Hilfe des Freundes :) 
Habt eine schöne Woche

P.S.: Dieser Post ist nicht gesponsored. Ich mag unsere neuen Lampen einfach zu gern und wollte sie hier zeigen :)


Kommentare :

  1. Liebe Anna,
    wie schööööön!!!! :D Eure Nachttischlampen sehen echt total stylish aus :)
    Bei solchen Sachen hol ich meistens auch meinen Freund zur Hilfe :D Ist sicherer...
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen so super aus! Ich habe auch schon länger so eine ähnliche Idee...nur mit Ästen. Auch auf Pinterest entdeckt. Vielleicht sollte ich das auch mal langsam in Angriff nehmen.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
    Carla

    AntwortenLöschen
  3. Die Lampen sind echt mega cool!! Richtig toll!
    Liebe Grüe Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Schön, dass ihr vorbeischaut und hier einen Kommentar hinterlasst. Ich freu mich über jeden Einzelnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...